Neoliberale Armut

Auch Fürth blickt nach Griechenland

Demonstranten forderten Solidarität — Zwei Griechen hoffen auf den Euro Das Schicksal Griechenlands hält ganz Europa in Atem. In Fürth haben Sozialforum und Linkspartei am Freitag, den 03.07.2015 für ein „Nein“ der Griechen beim Referendum an diesem Sonntag (05.07.2015) demonstriert. … weiterlesen

Ringen um den Fürther Wochenmarkt geht in die heiße Phase

Grundsatzbeschluss soll die Standortsuche auf Adenaueranlage und Bahnhofplatz beschränken — Neues Gutachten wird heftig kritisiert.   Die erste wichtige Entscheidung auf dem lokalpolitischen Parkett im neuen Jahr wird angebahnt – und es ist gleich eine mit Brisanz: Wo soll künftig … weiterlesen

An Hartz IV scheiden sich die Geister

Erfolg oder Fehlschlag? Ein Streitgespräch zehn Jahre nach der großen Reform FÜRTH – Vor zehn Jahren setzte die Schröder-Regierung die Hartz-IV-Reformen um. Waren sie ein Erfolg oder ein Fehlschlag? Bei Stephan Stadlbauer, Sprecher des Fürther Sozialforums, und Günther Meth, Leiter … weiterlesen

Arme Menschen haben keine Lobby

Fachleute nahmen bei einer lebhaften Diskussionsrunde kein Blatt vor den Mund   FÜRTH – Mit einer angeregten Podiumsdiskussion zum jüngsten Fürther Armutsbericht endete im Elan eine Veranstaltungsreihe der Katholischen Erwachsenenbildung zum Thema Armut. Die Organisatoren hatten Gesprächspartner aus Vereinen, Wohlfahrtsverbänden … weiterlesen