Soziales

Alte Feuerwache

Zur Unterstützung von „Fürth Ort“ haben wir zusammen mit dem Friedensforum und der FEI einen Brief an die Verantwortlichen der Stadt geschrieben:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Frau Dr. Ammon, sehr geehrte Frau Lippert, sehr geehrte Damen und Herren StadträtInnen,

wie wir der Presse entnehmen konnten, steht die Umwandlung der alten Feuerwache infolge von Corona inzwischen auf wackeligen Füßen. Das würde bedeuten, dass die vielen politischen und sozialen Initiativen und Vereine Fürths weiterhin keine Räume zur Verfügung hätten. Eine solche Entscheidung würde das kulturelle und politische Leben in Fürth weiterhin enorm einschränken.

Wir fordern sie deshalb auf, das Konzept für die Feuerwache von „Fürth Ort“ umzusetzen. Es muss  ja nicht alles auf einmal passieren, aber es muss auf jeden Fall sofort nach Leerstand damit angefangen werden. Ein längerer Leerstand tut keinem Haus gut und bei einem Gebäude wie der Feuerwache riskiert man damit nur, dass es komplett herunterkommt und zu einem verfallenen Taubenschlag werden könnte, der das Stadtbild gerade an einer Hauptstraße enorm verschandelt.

Im Gegensatz dazu ist eine schnelle Nutzung durch Fürth Ort, wenn auch erst mal nur in Teilen, dem Erhalt des Gebäudes förderlich und stärkt die Kultur in Fürth.

More from Soziales

Impressum und Datenschutz

Impressum Verantwortlich und Sprecher: Stephan Stadlbauer c/o Welthaus Fürth Gustavstr. 31 90762 Fürth Email: St.Stadlbauer [at] gmx.de   Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder … weiterlesen