Sozialtarife

Atzelsberger Beschlüsse begraben

Auf dem Weg zum Atzelsberger Schloss, um die Atzelsberger Beschlüsse in den verdienten Ruhestand zu schicken.

Begraben haben wir die Beschlüsse auf der Streuobstwiese vom BN Erlangen. Dort ruhen sie jetzt und wir hoffen, dass die Fahrpreise folgen.

Eine Überraschung auf dem Heimweg gab es schon: Im Bus wurde unsere Anregung zum Nulltarif gleich umgesetzt – es war nämlich kein einziger Stempelautomat im Bus. Das hätten wir uns ja nie träumen lassen, dass es so schnell geht!

Die Erlanger Nachrichten haben einen guten Artikel gebracht, ist HIER nachzulesen.

More from Sozialtarife

Demo für den Nulltarif

Am 6. Dezember tagte im Nürnberger Rathaus der VGN-Vorstand. Das Bündnis gegen Nulltarif veranstaltete dazu eine Kundgebung. Überzeugungsarbeit Auf dem Weg durch die Stadt Während der Kundgebung wurden die Passanten dazu aufgefordert, als Weihnachtsgeschenk für Markus Söder Postkarten auszufüllen. Er … weiterlesen

Parking Day 2018

Auch dieses Jahr war der Parking Day ein voller Erfolg. Wegen der Fürther Kirchweih sind wir schon eine Woche früher dran als der Rest der Welt, aber das macht ja nichts. So können wir am 21. nach Nürnberg fahren und … weiterlesen

Nulltarif im Stadtrat

oder eher nicht…  aber es gab eine lange Diskussion, das ist ein großer Erfolg. Früher wurden die Atzelsberger Erhöhungen einfach so durchgewunken. Trotzdem sind wir natürlich nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Wir haben einen offenen Brief an die Verantwortlichen geschickt: … weiterlesen

Bei „Fürth im Übermorgen“

Fürth im Übermorgen – das war eine Veranstaltung von CONNECT , eine Woche Zukunftsträume, Zukunftsentwürfe, Zukunftsideen. Von uns gab es eine Filmvorführung mit anschließender Diskussion. Unser Thema war Mobilität bzw. Nulltarif im ÖPNV. Wir zeigten den Film „Plan B – … weiterlesen

Nulltarif im VGN – jetzt!

Das hatten wir auf unseren T-Shirts stehen, als wir heute gemeinsam mit Nürnberg für den Nulltarif demostriert haben. Unsere Aktionen nehmen Fahrt auf: Wie angekündigt starteten wir  am U-Bahn-Ausgang Schickedanzstraße. Eindringliche Reden hielten André Baumgartner, Philipp Steffen und Stephan Stadlbauer. … weiterlesen

Fahren ohne Fahrschein

heißt ein Bericht des ZDFs vom 28.10. Es geht um Städte, die günstigen oder sogar kostenlosen öffentlichen Nahverkehr haben. Es geht nämlich, wenn auch im Moment leider nur anderswo. Der Beitrag ist jedenfalls sehenswert und in der ZDF – Mediathek … weiterlesen

Freie Bibliotheksnutzung

Lesen darf nichts kosten Unter diesem Motto haben wir am Freitag vor der Stadtbibliothek demonstriert. Wir fordern von der Stadt eine Abschaffung der Bibliotheksgebühren, so schnell wie möglich für alle, sofort für die Ärmeren. Dazu sprachen Marion Denk von der … weiterlesen