Archiv des Autors: Fürther Sozialforum

Ludwig Erhard 1933-1945

„Prof. Dr. Gerlach beleuchtete erstmals in den 1990er Jahren Erhards politische wie berufliche Rolle während des Nationalsozialismus. Dazu analysierte er die von Erhard verfassten Texte als volkwirtschaftlicher Berater, die er im Auftrag der Deutschen Reichsregierung erstellte. Sein Arbeitsschwerpunkt: die Annexion … weiterlesen

Kalender

Die. 06.11. 16.00 Uhr Diakonie Treffen Veranstaltung zur Wohnungsnot ______________________________________________________________ Die. 06.11. 18.00 Uhr Welthaus, Treffen des Bündnisses Nulltarif ______________________________________________________________ Mi. 07.11. 18 Uhr Umgestaltung Hornschuchpromenade Nebenzimmer im Herr und Kaiser, Kaiserstr. 89 ______________________________________________________________ Sonntag 18.11. 11.00 Kriegerdenkmal Auferstehungskirche Kranzniederlegung … weiterlesen

Sozialforum vom 28.12.2017

Das Jahresend-Sozialforum haben wir wie jedes Jahr zum Feiern und Unterhalten genutzt. Vorher haben wir noch beschlossen, die Anti-Siko-Aktion in München zu unterstützen. Mehr stand diesmal nicht auf der Tagesordnung, so konnten wir uns gleich auf unseren reich gedeckten Tisch … weiterlesen

Sozialausschuß

Am 15.11. war der Sozialausschuss, in dem es u.A. um die kostenlose Bibliotheksnutzung ging. Die wurde leider abgelehnt. Immerhin, dank Uli Schönweiß und Uli Schuster durfte Marion Denk für das Sozialforum im Ausschuß sprechen. Und: Auch wenn die Bibliothek weiterhin … weiterlesen